Arnstadt

Entfernung
PKW 35 Minuten

Arnstadt wurde im Jahre 704 erstmals verbindlich erwähnt und ist somit ältester verbriefter Ort Thüringens. Durch seine wunderbare Lage  wird die Stadt auch das Tor zum Thüringer Wald genannt.

BACHKIRCHE

In Arnstadt waren mehrere Generationen der Familie BACH ansässig. Johann Sebastian Bach hatte von 1703 bis 1707 das Amt als Organist in der heutigen Bachkirche inne.

LIEBFRAUENKIRCHE

Die LIEBFRAUENKIRCHE ist nach dem Naumburger Dom das bedeutendste kirchliche Bauwerk Thüringens aus der romanisch-gotischen Übergangsperiode (1180 - 1330).

MON PLAISIR

Einmalig und sehenswert ist die im Schlossmuseum befindliche barocke Puppenstadt "MON PLAISIR". In dieser Miniaturstadt aus mehreren Häusern und 82 Stuben wird das Leben und Treiben einer kleinen Residenzstadt aus dem 18. Jh. dargestellt.